Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Angebote & Projekte

Partizipation und Kinderrechte und Sicherung des Kindeswohls

Ein zentrales Ziel von Bildung ist, dass Menschen die Fähigkeit erlangen, selbstbestimmt, kritisch, sachkompetent und solidarisch denkend zu handeln. Um dieses Ziel zu erreichen, sollten bereits Kleinkinder entsprechende Erfahrungen sammeln können. Es gilt folgende zentrale Kompetenzen zu erwerben: Die Fähigkeit,

  • sich und andere Menschen als gleichwertige autonome Personen zu verstehen;
  • die aufgrund sich unterscheidender Erfahrungen häufig andere Überzeugungen, Wünsche und Emotionen haben, und deren Rechte zu respektieren;
  • bei Grenzüberschreitungen sich diesen entgegenzustellen;
  • die Fähigkeit zum systematischen Perspektivwechsel sowie die Fähigkeit, das eigene Handeln rational zu begründen.                                         

Sich als Teil einer Gemeinschaft zu fühlen ist im Alltag von Kitas, Krippen oder Kindergärten leicht zu etablieren. Gerne helfen wir Ihnen dabei.

 

PEP-Standort Deutschland

Alexanderufer 3 – 7
D-10117 Berlin

Mobil:+49 30 2555 888 00

PEP-Standort Österreich

Strassoldogasse 10
8010 Graz

Mobil:+43 316 380 3658

Folgen Sie uns

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.